Über uns


1969 war es, als der Lüneburger Aktienclub von ein paar Börsen-Begeisterten gegründet wurde. Das Thema war damals noch recht exotisch, Börsenkurse studierten nur Fachleute und Otto Normalverbraucher legte sein Geld auf dem Sparkonto oder in Pfandbriefen an.

 

Damit waren wir einer der ältesten Aktienclubs in ganz Deutschland.

 

Der Lüneburger AnlegerClub GbR setzt die Tradition des Lüneburger Aktienclub GbR im Bereich Informationen und Veranstaltungen fort.


Die Geschäftsführung

Der Lüneburger AnlegerClub hat die Rechtsform einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR). Jedes Mitglied ist demnach Gesellschafter und stimmberechtigt bei der Gesellschafterversammlung. Die Gesellschafterversammlung ist das oberste Gremium.

 

Der Lüneburger AnlegerClub wird durch drei Geschäftsführer vertreten. Sie organisieren den Club sowie die Veranstaltungen und sind Ansprechpartner für alle Fragen der Gesellschafter.

1. Geschäftsführer Peter Arets

Peter Arets wurde 1955 geboren und ist Sparkassen-Betriebswirt. Über 10 Jahre war er bei der Kreissparkasse Lüneburg für das gewerbliche Kreditgeschäft zuständig. Weitere Stationen seiner beruflichen Laufbahn waren unter anderem Firmenkundenbetreuer bei der Deutschen Leasing AG und Filialleiter einer Privatbank sowie Controller bei einem englischen Finanzkonzern. Seit 1996 ist er selbstständiger Berater von mittelständischen Familienunternehmen. 

 

Er war 1. Vorsitzender des Effektenclubs Phönix von 1982 bis 1988. Seit 2008 bis zu seiner Wahl als 3. Geschäftsführer (2009) war er im Anlageausschuss des Lüneburger Aktienclubs tätig, seit April 2015 war er 1. Geschäftsführer. 2016 hat er entsprechend die Aufgaben im Lüneburger AnlegerClub übernommen.


2. Geschäftsführer Heinz Koch

Heinz Koch wurde 1944 geboren. Er ist gelernter Versicherungskaufmann und war über 34 Jahre Inhaber einer Versicherungs-Generalvertretung. Er beschäftigt sich seit den 60er Jahren intensiv mit Aktien und war 1970 Gründungsmitglied des Wertpapierclubs "Club 2000", einem Vorgänger des Lüneburger Aktienclub. Seit 1975 war er in verschiedenen Funktionen im Anlageausschuss sowie in der Geschäftsführung tätig – seit 2004 als 2. Geschäftsführer. 2016 hat er entsprechend die Aufgaben im Lüneburger AnlegerClub übernommen.


3. Geschäftsführer Siegfried Giese

Siegfried Giese wurde 1935 geboren und ist gelernter Großhandels-Kaufmann. Er hat 40 Jahre im Außendienst für die Firma M. Astor AG erfolgreich gearbeitet. Davon 20 Jahre als Teamleiter und Großkundenberater.

 

In mehr als 25 Jahren hat er in verschiedenen Positionen im Aktienclub Verantwortung übernommen. Von April 2004 bis April 2015 war er Vorsitzender des Clubs, aus privaten Gründen ist er auf die Position des 3. Geschäftsführers gewechselt und hat 2016 entsprechend die Aufgaben im Lüneburger AnlegerClub übernommen.

Die Bilder entstanden im Studio Lüdeking in Lüneburg.